#024 | Wie wage ich etwas Neues?: Den Soundtrack zum eigenen Leben kreieren mit Jenny Augusta

Interview Jenny Augusta

Wenn man darauf vertraut, dass man sein Bestes gibt, dann werden sich die Sachen fügen und kommen wie sie sollen.

Was eine Frau! Voller Lebensfreude, Sonnenschein und Mut. Ihr Lebensmotto: “Ins kalte Wasser springen und neue Dinge ausprobieren.” Hört sich eigentlich ziemlich gut an, oder?

Warum schreckt es uns denn dann immer so schnell ab, dem nachzugehen, was man wirklich will und tief in sich spürt? Angst. Klar. Aber mit der kann man ja umgehen lernen – und genau darüber reden wir heute mit Jenny Augusta, frische selbstständige Fernsehmoderatorin für RED ProSieben, Magenta TV, “Certified” by Sony Music und vielen weiteren Projekten, die es gewagt hat, ihren Job nach 6 1/2 Jahren aufzugeben, um ein neues Abenteuer anzufangen.

Was brauchst du also, um dem wirklich nachzugehen, für was dein Herz schlägt? Ein starkes Supportsystem: ob Freunde, Familie, dein Glaube oder die Musik. Wir gehen tief in diese Systeme rein, was wichtig dabei ist und wie man lernt mit Kritik richtig umzugehen. Vor allen Dingen aber auch, wenn man auf einmal nicht nur inspiriert wird, sondern zur Inspiration wird und mit Komplimenten umgehen muss, die man sich selbst vielleicht so noch gar nicht zuschreiben würde.

Das Wichtigste bei der ganzen Sache ist, dir selbst treu zu bleiben, denn wie Jenny so schön sagt: “You can’t please everyone. You’re not Nutella.“

Interview
Nat and Kat talk with different women about their journeys, projects, challenges – so that we can all learn from personal experience and feel inspired by our sisters.
Sister Talk
Join a conversation about a certain topic that matters to all of us. Here we explore important questions together, get new perspectives and dive into reflection.